wingwave®-Coaching

Die Lösung - schnell und nachhaltig!

 

Bei:

  • Stress
  • geringem Selbstvertrauen
  • Trauer
  • Kummer
  • Motivationstief
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Lampenfieber
  • Blockaden
  • Ängste
  • Unsicherheit
  • Leistungsdruck
  • Lernstress
  • übermäßiger Konsum (Süßigkeiten, Essen, etc.)
  • Redeangst
  • Konflikte
  • Mobbing
  • Prüfungsangst
  • ...

Was bedeutet der Name wingwave®?

Der Flügelschlag eines Schmetterlings

– sinngemäß – .

 

Das Wort „wing“  heißt soviel:  

Ein kleiner Impuls im Coaching mit einer großen Wirkung bzw. einen maximalen Nutzen mit minimalem, präzisem Methodeneinsatz.

 

Der Wortteil „wave“ meint soviel wie „Geistesblitz“ oder „tolle Idee“, die durch wingwave®-Coaching ausgelöst werden und den Menschen mit leistungsstärkender Zielenergie und emotionaler Balance „beflügeln“.

Das ist die Philosophie dieser Kurzzeit-Coachingmethode, welche rasch positive Emotionen beim Coachee schaffen kann.

 

Studien belegen die Funktionalität von

wingwave®

 

wingwave®-Coaching ist keine Psychotherapie und keine ärztliche Behandlung, kann eine solche auch nicht ersetzen.

 

Voraussetzung bei den Klienten:

Wie im Coaching, ist eine normale psychische und physische Belastbarkeit vorausgesetzt.

Was ist wingwave®?

 wingwave® ist eine neue, lösungsorientierte Coaching-Methode:

  • Erreichen Sie Ihre Ziele in Schule, Studium, Beruf, Leistungssport sowie Privat.
  • Zur nachhaltigen Verarbeitung von belastenden Erlebnissen- bzw. Ereignissen (eigentlich ist "es" vorbei, aber "es" beschäftigt Sie immer noch. "Es" wird zum "wunden Punkt" und blockiert. Zur Folge kann es zu: Konflikte, Verluste, Trennung, Mobbing, Niederlagen, Misserfolge, Kränkungen, etc. kommen).
  • Schnelle und nachhaltige Reduktion von Stress, Ängsten und Blockaden (Leistungsdruck, Prüfungsängste, Wettkampfstress, Burnout, Rede- bzw. Auftrittsstress, Flugangst, Zahnarztangst, etc.).
  • Zur Steigerung des Selbstwertes und der Lebensfreude (positives Selbstbild, positives Körperempfinden, Selbstvertrauen, sicheres Auftreten, mentale Stabilität).
  • Positive, nachhaltige Veränderung schnelle Lösungen schon nach wenigen Sitzungen. 

 

 

1. Bilaterale Hemisphärenstimulation

Abwechselnde Rechts-Links Stimulation der beiden Gehirnhälften durch z. B. schnelle Augenbewegungen zur schnellen Entstressung.

 

2. Neuro-Linguistisches Programmieren

für die gehirngerechte Zielplanung durch punktgenauen Einsatz von Sprache zur Veränderung des Befindens und des Verhaltens.

 

3. Myostatik-Test

Zur Erfassung von Muskelreaktionen. Es wird erfasst, ob ein Reiz (Gedanke, Wort, Verhalten, Substanz) für das Nervensystem einen Stress macht oder nicht. 

Die Treffsicherheit des Muskeltests wurde durch Forschungsprojekte objektiv bestätigt.(Die Nerven reagieren um 0,3 Sekunden schneller als der Verstand einsetzt.) 


Die wingwave®-Ausbildung inkl. Qualitätszirkel ist TÜV-geprüft und nach ISO 29993 zertifiziert.

Weiteres auf meiner Homepage: